Literaturhinweise

Reinigungsdienste und Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Hygiene(risiko)faktor Reinigungsdienst 

In der Qualitätssicherung von Reinigungsdiensten ist höchste Sorgfalt geboten. Reinigungsmitarbeiter können durch eine fehlerhafte Arbeitsweise, ebenso wie andere Berufsgruppen, für nosokomiale Infektionen verantwortlich sein – dafür haften, muss die Einrichtung.

Die wichtigsten Grundlagen zu einer fachgerechten Zusammenarbeit mit dem Reinigungsdienst in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Operationszentren und Reha-Kliniken fasst dieses Handbuch zusammen:

Jahrbuch „Technik im Gesundheitswesen“ 2012/2013

Ein breites, in sechs Kapitel gegliedertes Themenangebot bietet aktuelle Fachbeiträge zur Technik im Gesundheitswesen. Im Kapitel „Architektur und Anlagenbetrieb“ findet sich auch ein Artikel zu Klinergie 2020 – Energieeinsparpotenziale erkennen und Maßnahmen finanzieren“.

Das FKT-Jahrbuch ist Nachschlagewerk und Kommunikationsplattform für Fachleute und transportiert die Informationen direkt zu den technischen Entscheidungsträgern im Krankenhaus. Interessante Fachinformationen werden sachlich und informativ aufbereitet.

 

ISBN 978-3-642-37295-7 Springer-Verlag